1 1

Kennen Sie schon? Heute: Alarme

 Zurück zur Blog-Übersicht



In unserem vorhergehenden Blogartikel über die „Meine Orte“-Funktion haben wir Ihnen schon eine sehr nützliche Funktion näher erklärt. Die „Meine Orte“-Funktion lässt sich wunderbar mit den Alarmen vereinen. Lassen Sie sich ganz bequem von FLEETIZE über die Aktivitäten Ihres Fahrzeuges informieren.

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten Alarme zu benennen und einzurichten. Hierfür klicken Sie in der Menüleiste links auf Alarmierungen. Sollten Sie bereits Alarme eingerichtet haben, finden Sie hier Ihre ausgelösten Alarme in der Alarmliste.

Mit einem Klick auf einen der ausgelösten Alarme gelangen Sie direkt auf den Standort rechts auf der Google-Maps, wo dieser Alarm ausgelöst wurde. Die kleinen "Hütchen" auf der Google Maps, zeigen Ihre angelegten Orte. Sie gelangen auf Ihren aktuellen Standort, indem Sie auf das Standort-Symbol, neben dem Zahnrad-Symbol, klicken. Wählen Sie jetzt das Zahnrad-Symbol aus, gelangen Sie in die Einstellungen dieses Alarms.

Mit einem Klick auf die rechte Registerkarte Verwalten kommen Sie in die Einstellungen, wo Sie Alarme anlegen und verwalten können. Bei den bereits angelegten Alarmen finden Sie über dem Kennzeichen eine Schnellauswahl von Einstellungen. Über das An-oder Abwählen der Symbole können Sie Einstellungen festlegen. Mit einem Klick auf das Plus-Symbol können Sie einen neuen Alarm anlegen. Wählen Sie hierfür das gewünschte Fahrzeug aus, für welches ein Alarm angelegt werden soll.

Sie befinden Sie nun in dem Eingabeformular, in welchem Sie Ihren Alarm spezifizieren können.

Alarme einrichten


Sie können aus der Drop-Down-Liste wählen, welche Aktion Ihnen FLEETIZE melden soll. Derzeit können Sie wählen aus:

  • Koordinate betreten (Dieser Alarmtyp wird in Kürze durch "Ort betreten" abgelöst)
  • Koordinate verlassen (Dieser Alarmtyp wird in Kürze durch "Ort verlassen" abgelöst)
  • Ort betreten
  • Ort verlassen
  • Aktivität beginnt
  • Aktivität endet
  • Kein GPS-Empfang
  • Abgesteckt



Folgend erläutern wir Ihnen, wie Sie einen Alarm einrichten, an dem Beispiel „Ort betreten“

  • Wählen Sie zuerst den Melde-Text für diesen Alarm aus, beispielsweise „Ankunft Zuhause“.

  • Nun können Sie aus Ihren angelegten Orten (siehe Blogartikel Meine Ort-Funktion) wählen. Das bedeutet Sie wählen, an welchem Ihrer „Lieblingsorte“ der Alarm mit dem Meldetext ausgelöst werden soll. Alternativ können Sie auch über den Button + individuellen Ort anlegen einen neuen Ort für einen Alarm anlegen.

  • Sie können zudem auswählen auf welchem Alamierungsweg Sie informiert werden wollen. Zur Auswahl stehen: Eintrag in der Alarm-Liste, E-Mail senden und Smartphone-Push


Sollte Ihr Fahrzeug sich nun das nächste mal in Bewegung setzten erhalten Sie je nach Alamierunsgweg eine Benachrichtigung. Sollten Sie sich für einen Smartphone-Push entschieden haben, könnte dieser wie folgt aussehen:


Smartphone-Push Beispiel:


Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren oder besuchen Sie unsere FLEETIZE-Academy . Hier finden Sie viele hilfreiche Kurzvideos über FLEETIZE und die Funktionen.

Kontakt aufnehmen


Fleetize
von Fleetize
veröffentlicht am 07.07.2020

 Zurück zur Blog-Übersicht
Beratung anfordern