Fahrzeug­vernetzung
weitergedacht.

Telematik-Hardware muss nicht kompliziert sein, um professionell zu bleiben.

Alles in
einem Gerät.

Alles was Sie für die Fahrzeugortung und elektronische Fahrtenbücher benötigen, befindet sich in diesem kleinen Gehäuse: Mobilfunkverbindung, GPS-Chip und alle Antennen. Der gesetzlich vorgeschriebene OBD2-Diagnoseanschluss ermöglicht eine schnelle und einfache Installation in jedem PKW und LKW ab Baujahr 2001*.

Der FLEETIZE®-Tracker sendet live über das Mobilfunknetz den aktuellen Standort und den Routenverlauf Ihrer Fahrzeuge. Eine unbemerkte Demontage wird durch die interne Stützbatterie verhindert. So erreicht FLEETIZE® eine sehr hohe Informationsqualität auf die Sie sich verlassen können.

Sehen Sie, wie
einfach es geht

Plug&Play.
Sofort betriebsbereit.

Der FLEETIZE® Tracker ist durch einfaches Einstecken an der OBD2-Schnittstelle Ihres Fahrzeuges sofort betriebsbereit. Die OBD2-Schnittstelle ist in jedem PKW ab Baujahr 2002 und jedem LKW ab Baujahr 2005 vorhanden.

FLEETIZE enthält seine eigene SIM-Karte für die Datenverbindung

Vollkonnektiv.
Mit eigener SIM-Karte.

Mit der integrierten M2M-SIM-Karte arbeitet der FLEETIZE-Tracker komplett eigenständig und nimmt Ihnen lästige Arbeit ab. Alle übertragenen Daten finden Sie komfortabel in Ihrer FLEETIZE-Fahrzeugortung. Dann, wenn Sie diese brauchen!

FLEETIZE Fahrzeugortung für leichte und schwere Fahrzeuge

Universell.
Für alle Fahrzeuge.

Der FLEETIZE®-Tracker kann in PKW & LKW eingesetzt werden, sodass Ihre FLEETIZE-Fahrzeugortung auch heterogene Fuhrparks in einer übersichtlichen Plattform darstellen kann.

Einstecken und loslegen.

Keine Ausfallzeiten, keine Einbaukosten. Einfach an der standardisierten Diagnoseschnittstelle Ihrer Last- und Kraftfahrzeugen einstecken und in sekundenschnelle loslegen. Durch den integrierten Manipulationsschutz wird eine unbemerkte Demontage verhindert.