FLEETIZE Blog

Artikel rund um das Thema Fahrzeugortung und FLEETIZE®



Jetzt noch schnell Ihre Steuervorteile für 2017 sichern

Schon gewusst? Ein Wechsel von der 1%-Regelung zum Fahrtenbuch für teilweise privat genutzte PKW ist immer nur zum Jahreswechsel möglich! Wenn auch Sie bis zu 2.500 € im Jahr sparen möchten, sollten Sie also schnell aktiv werden und am besten noch heute zu FLEETIZE® ROUTES, unserem elektronischen und Finanzamt-konformen Fahrtenbuch-System, wechseln.

Weiterlesen


Achtung! Verwechslungs­gefahr

Ein Stromstecker alleine macht aus einem Staubsauger keinen Fernseher - genauso wenig ist ein OBD2-Anschluss Indiz dafür, dass es sich um ein identisches Produkt handelt. Mit folgender Grafik lassen wir Licht ins Dunkel.

Weiterlesen


FLEETIZE auf der IFA 2016

Der Future Mobility Day stand ganz im Zeichen des digitalen Autos - selbstverständlich waren wir bei diesem Motto auch mit FLEETIZE vertreten.

Weiterlesen


Fleetize-Dashboard: neue Funktionen

Das Fleetize-Dashboard entwickelt sich stetig weiter. Innerhalb der letzten Dashboard-Updates kamen viele hilfreiche Funktionen hinzu. Wir haben uns drei Highlights heraus gepickt und zeigen in diesem Artikel wie diese funktionieren und was sie im Alltag bringen.

Weiterlesen


Fleetize und Albert Einsteins Relativitäts­theorie

Die Ortung eines GPS-Empfängers wäre heute nicht möglich, wüssten wir nicht über die Relativität von Zeit Bescheid. Die Präzision des GPS-Ortungssystems hängt nämlich direkt mit Albert Einsteins Relativitätstheorie zusammen. Wieso? Das erklären wir kurz.

Weiterlesen


Fleetize: der Unterschied zu anderen OBD2-GPS-Trackern

Der Fleetize-Tracker wird oft mit Bluetooth oder SMS basierten Systemen zur Fahrzeugortung verglichen. Das ist nicht nur falsch, sondern zeigt bei genauerer Betrachtung gravierende Unterschiede und grundverschiedene Einsatzzwecke. Auf diese gehen wir nachfolgend im Detail ein.

Weiterlesen


Mobile GPS-Ortung wertvoller Objekte mit Fleetize

Manchmal ist es notwendig, Dinge zu überwachen, die keine eigene Stromversorgung besitzen und somit weder über Verkabelung oder Zigarettenanzünder noch über eine OBD2-Buchse versorgt werden können. Für solche Fälle haben wir jetzt eine Lösung, die alle Anforderungen einer mobilen Live-Tracking-Lösung deckt.

Weiterlesen


Fleetize ist offizieller Produktions Partner der START Summit 2016 in St. Gallen

Mit über 1.500 Teilnehmer und 300 Startups ist die START Summit eine der größten Konferenzen für Studenten und Startups, die auf der Suche nach Kontakten mit Investoren, Konzernen und Medienpartner sind. Dieses Jahr unterstützen wir die im schweizerischen St. Gallen stattfindende Veranstaltung bei der Koordination ihrer Fahrzeug-Flotte.

Weiterlesen


Unsere Geld zurück Garantie

Wir lieben zufriedene Kunden und möchten das vom ersten Tag an sicherstellen, indem wir jedem neuen Kunden eine 14-Tage-Geld-zurück-Garantie anbieten. Überzeugen Sie sich innerhalb dieser Zeit selbst und völlig unverbindlich von Fleetize.

Weiterlesen


Fleetize, die günstige Premium-Lösung

Jeder von uns hat täglich Kontakt mit Produkten, dessen Preis- und Leistungsverhältnis uns bekannt sind. Deshalb vergleichen wir keine Fahrräder mit Autos, nur weil uns beide Produkte von A nach B bringen. Bei seltenen Produkten wie die Fahrzeugortung sind Preisvergleiche aufgrund geringer Erfahrung schwierig. So passiert es leicht, dass Premium- mit Billig-Anbietern verglichen werden. Doch wo liegen die Unterschiede von Ortungs-Lösungen?

Weiterlesen


Top 3 Chancen wie Sie mit Fleetize Ihre Fuhrpark-Kosten senken

Mit dem Einsatz von Fleetize können Sie Ihre Fuhrpark-Kosten um bis zu 25%* reduzieren und Ihre Effizienz im Schnitt um 18%* steigern. Die direkten und indirekten Faktoren hierfür treten bei jedem Unternehmen in unterschiedlicher Weise ein und können sogar die Werte übersteigen. Wir zeigen Ihnen die Top 3 Chancen, wie Sie mit Fleetize Ihre Fuhrpark-Kosten senken. Dabei steht auf Top 1 nicht, wie viele denken, die Vermeidung von Missbrauch.

Weiterlesen


Highlights im Fleetize-Dashboard 3.0

Fleetize wächst in Rekordzeit und das Entwicklerteam arbeitet täglich an neuen Funktion rund um das Thema Ortung und Fahrzeugtelemetrie. Auch mit der jüngsten Version 3.0 werden in Kürze einige sehr interessante Neuerungen veröffentlicht. Welche Highlights Sie erwarten, erfahren Sie in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen


Die 3 häufigsten Vorurteile gegen GPS-Ortung

Trotz großem Interesse an Ortungslösungen wie FLEETIZE zögern einige Unternehmer bei der Ausstattung Ihrer Fahrzeugflotte mit GPS-Trackern. Die Gründe hierfür sind oft völlig unbegründet und drehen sich immer um dieselben Vorurteile. Die 3 Häufigsten behandeln wir in diesem Artikel.

Weiterlesen


Der Fleetize-Messestand

Rund 2.500 Gäste besuchten die Lange Nacht der Startups und informierten sich über die Ideen von 160 Jungunternehmen. Auch wir waren auf der StartupNight in Berlin mit unserem neuen Messestand vertreten.

Weiterlesen


Gründer-Talk bei UnitedNetworker.com

Wir freuen uns über das Interview mit UnitedNetworker.com. Darin gibt es einige Hintergrundinformationen zu der Entstehung von Fleetize und unsere Meinung zum Telematik-Markt.

Externen Artikel aufrufen


Fleetize im Test: Fahrzeugortung zum nachrüsten

Wir sind stolz verkünden zu dürfen, dass ein Anwender-Test von Ubergizmo uns 5 Sterne attestiert! Ubergizmo schreibt: "Fleetize ist so einfach zu bedienen, wie das Öffnen einer Autotür. Jede einzelne Funktion erklärt sich quasi von selbst, die Installation des Moduls im Auto ist selbst Kleinkindern zuzutrauen.". Erfahren Sie mehr zu diesem Urteil im externen Artikel:

Externen Artikel aufrufen


Der Sommer ist da!

Endlich ist es soweit, die Koffer werden gepackt und es geht ab in den wohlverdienten Urlaub! Und was darf natürlich in diesem Sommer auf keinen Fall fehlen? Genau, FLEETIZE! Denn unser Tracker ist nicht nur klein, handlich und in jeder Hosentasche bequem mitzunehmen, nein, er macht den Urlaub auch sorgloser und entspannter - in Deutschland und im Ausland.

Weiterlesen


Mobil und trotzdem fest: wie BECKERTEAM unser FLEETIZE einsetzt

Dienstleister wie die BECKERTEAM GmbH zeichnen sich durch ihre flexible und zügige Ausführung verschiedenartiger Kundenaufträge aus. Dadurch ist es besonders schwierig, ein Ortungssystem zu finden, welches über sämtliche Unternehmens-Leistungen hinweg wirtschaftlich einsetzbar ist. Das FLEETIZE-Team hat für seinen neuen Kunden ein wenig in die Trickkiste gegriffen und eine besondere Lösung gefunden.

Weiterlesen


Fleetize erfasst GPS-Standort- & Sensordaten

Deutsche-startups.de hat uns interviewt und schreibt folgendes zu Fleetize: "Auf der Plattform Fleetize können Standort- und Sensordaten GPS-fähiger Geräte erfasst werden - und das Unternehmen liefert das passende Gerät wie den Fleetize-CarTracker, eine Smartphone-App und eine Anwendung für den Laptop oder den Car-PC gleich mit. Zum Markteinstieg wurde Fleetize optimiert auf den B2B-Bereich." Der gesamte Artikel kann hier gelesen werden:

Externen Artikel aufrufen


Fleetize-Fahrzeugortung und die Diagnoseschnittstelle OBD2

Um Fleetize als simple Stecklösung anbieten zu können, nutzen wir den genormten OBD2-Anschluß. Aber was ist OBD2 eigentlich und was für Vorzüge bietet es noch? In diesem Artikel gibt es einen kleinen Einblick in die Geschichte und Technologie zu OBD2 und auf die Vorzüge für die Fahrzeugortung.

Weiterlesen


Entsorger vertraut Stuttgarter Startup

Mit über 35 Lastkraftwagen ist die Schief Entsorgungs GmbH & Co. KG einer der größten Kunden von Fleetize. Mit einer maßgeschneiderten Lösung für seinen Referenzkunden beweist das junge Unternehmen mit dem international klingenden Namen sein vielversprechendes Können im Bereich des hart umkämpften Marktes für Fahrzeugortung.

Weiterlesen


Fleetize GPS-Tracking

Gizmodo hat uns entdeckt und unsere Idee genauer beleuchtet: "Feetize bietet demnächst Ortungsdienste per App und GPS-Tracker an. Doch das Unternehmen möchte mehr als nur Ortung möglich machen. Beispielsweise lassen sich am Smartphone Tagesrhythmen eurer Haustiere kontrollieren oder geographische Zonen einrichten, die die Tracker Alarm schlagen lassen, sollten sie sich aus diesem Gebiet entfernen." Der gesamte Artikel kann mit einem Klick auf folgenden Link bei Gizmodo.de gelesen werden:

Externen Artikel aufrufen