1 1

Der Fleetize-Messestand

 Zurück zur Blog-Übersicht



Rund 2.500 Gäste besuchten die Lange Nacht der Startups und informierten sich über die Ideen von 160 Jungunternehmen. Auch wir waren auf der StartupNight in Berlin mit unserem neuen Messestand vertreten.

Die von der Telekom T-Labs organisierte StartupNight fand in mehreren Gebäuden statt. Da war die Hauptstadt-Präsenz der Telekom, die Digital Eatery von Microsoft und die VW-Financial-Drive, in der wir uns ganz standesgemäß in erster Reihe befanden. Hier begrüssten wir unsere Interessenten mit unserem schicken Messestand und verteilten Info-Material zu Fleetize.

Besonderes Highlight unseres Standes war unser Display-Arm, auf dem wir die Flexibilität von Fleetize auf unterschiedlichen Geräte-Typen präsentierten. Interessenten konnten sich so selbständig am iPad durch die Fleetize-Funktionalitäten klicken und direkt persönlich beraten werden.

Ein weiteres Highlight war die neue "Location-Sharing"-Funktion: alle Fleetize-Anwender und Interessenten konnten unsere Anreise zum Messe-Ort live mitverfolgen. Hierzu gab es einen Link auf unserer Facebook-Seite, welche einen 8 stündigen, öffentlichen Zugriff auf unseren aktuellen Fahrzeugstandort ermöglichte.

Alles in Allem war dieser Messeauftritt ein voller Erfolg! Der Messe-Flyer kann nachfolgend heruntergeladen werden:


Simon Fakir
von Simon Fakir
veröffentlicht am 05.09.2015

 Zurück zur Blog-Übersicht
Beratung anfordern