1 1

Fleetize ist offizieller Produktions Partner der START Summit 2016 in St. Gallen

 Zurück zur Blog-Übersicht



Mit über 1.500 Teilnehmer und 300 Startups ist die START Summit eine der größten Konferenzen für Studenten und Startups, die auf der Suche nach Kontakten mit Investoren, Konzernen und Medienpartner sind. Dieses Jahr unterstützen wir die im schweizerischen St. Gallen stattfindende Veranstaltung bei der Koordination ihrer Fahrzeug-Flotte.

Die START Summit stellt sich durch die hohe Anzahl an Speakern als eine komplex zu koordinierende Veranstaltung dar. Während die Speaker einen Limousinenservice zwischen Flughafen, Veranstaltungsort und Hotel genießen, müssen die START Summit Disponenten hierfür die Fahrer koordinieren und auf individuelle Situationen reagieren. Gemeinsam mit dem START Summit Team haben wir auf der FLEETIZE-Plattform für drei verschiedene Anwendergruppen eine Möglichkeit gefunden, womit wir eine nie dagewesene Koordinations-Intelligenz schaffen.

Die Fleetize-App für iOS und Android wird hierfür sowohl an alle Speaker der Veranstaltung, wie auch START-Summit-Fahrer verteilt. Der START Summit Disponent weist jedem Fahrer ein Fahrzeug zu, welches mit einem Fleetize-Tracker ausgestattet ist. Der Disponent hat dadurch nicht nur die Möglichkeit jederzeit zu sehen, wo sich die Fahrzeuge und Fahrer befinden, sondern kann diese auch individuell den Speakern zuweisen. So können auch die Speaker jederzeit sehen, wo sich ihre Limousine befindet und wann diese ankommt.


Vorteile für den Speaker


Der Speaker kann über den internen Fleetize-Chat Kontakt mit dem Disponenten aufnehmen und seine Wünsche äußern. Abhängig vom Verlauf kann der Disponent dem Speaker dauerhaft oder vorübergehend ein Fahrzeug zuweisen, dessen Standort und Fahrzustand jederzeit für den Speaker ersichtlich ist. Auch mit dem zugewiesen Fahrer ist jederzeit eine Kommunikation möglich.




Vorteile für den Fahrer


Durch die installierte Fleetize-Smartphone-App sieht der Fahrer die Fahrzeugstandorte, die Zustände aller anderen Fahrzeuge und den Standort des Smartphones des ihm zugewiesenen Fahrgastes. Um die Auffindung des Fahrgastes zu vereinfachen, kann der Fahrer über den internen Fleetize-Chat mit dem Fahrgast und mit dem Disponenten kommunizieren.

Durch diese neugeschaffene Transparenz ist die Menge an nötiger Kommunikation und Problemhandling drastisch reduziert. Nicht nur die Speaker, sondern auch die Disponenten sind im Klaren über mögliche Verzögerungen und können ihre Zeit optimal einplanen. Auch die Verfügbarkeit freier Fahrzeuge, erfolgter Lenkzeiten und Pausen ist durch die Fleetize-Plattform ersichtlich, wodurch dem Disponenten ein wesentlich klareres Bild über den Zustand der Fahrzeugflotte möglich ist.

Die START Summit findet vom 18. bis 19. März 2016 statt. Auch Fleetize wird mit eigenem Mediamaterial vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Fleetize
von Fleetize
veröffentlicht am 17.02.2016

 Zurück zur Blog-Übersicht
Beratung anfordern