1 1

Interne Stützbatterie ein-/ausschalten

 Zurück zur Blog-Übersicht



Der FLEETIZE-Tracker besitzt einen internen Akku, um eine Demontage des Endgeräts erkennen und melden zu können. Bei einigen Fahrzeugen kann es aufgrund eines variierten Einsatzszenarios notwendig sein, diesen Manipulationsschutz zu deaktivieren.

Um die interne Stützbatterie zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • 1) entfernen Sie das Endgerät vom OBD2-Anschluss, falls dieser bereits montiert ist
  • 2) drehen Sie das Gerät so zu sich, sodass Sie die Anschlusskontakte wie auf Bild abgebildet ansehen. Wichtig ist, dass die zwei längeren Kontakte oben sind
  • 3) Nehmen Sie einen Zahnstocher oder einen anderen, nicht leitenden, spitzen Gegenstand und legen Sie den Schalter nach links, um den Akku auszuschlaten

Bitte beachten Sie, dass bei deaktiviertem Akku eine Demontage jederzeit unbemerkt stattfinden kann.


Fleetize
von Fleetize
veröffentlicht am 04.02.2017

 Zurück zur Blog-Übersicht
Beratung anfordern